Das nächste Stück 2016

31.08.2016

 

"Der K(r)ampf um das liebe Geld", eine Komödie in 3 Akten von Beate Irmisch (Rieder Verlag), ist unser neues Stück. Mit den Proben wurde bereits begonnen. Premiere feiern wir am 28. Oktober 2016 im Saal Bohn.

ALLE Termine sind bereits ausverkauft. Eventuell sind Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Kurzbeschreibung des Stücks:

Für Götti Trolle, Friseurmeister in Nemmenich und seiner Schwester Thea hätte es schlimmer gar nicht kommen können. Nicht nur, dass sich eine moderne Konkurrenz auf der anderen Stra├čenseite breit gemacht hat und viele Ortsbewohner jetzt nur noch dort hinrennen, nein, der liebe Götti hat sich auch noch verspekuliert. Mit runden 30.000 Euro ist der ambitionierte Erfinder eigener Gesichtswässerchen auf den Aktienspekulanten Schorsch Pellermann hereingefallen. Auch sein Nachbar Gisbert und dessen Frau Meta haben ebenfalls kräftig in dasselbe Aktienpaket hineingebuttert. Voller Vorfreude auf einen baldigen Überschuss schwelgen die vier in bester Feierlaune. Ach, was könnte man doch mit einem kleinen Batzen Geld nicht alles verwirklichen. Leider kommen die Ärmsten ganz schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. In einem Zeitungsartikel wird veröffentlicht, dass diese Aktien, genannt Gülleaktien, nicht die Tinte wert sind, mit der sie gedruckt sind. ...


Die Termine finden Sie auf der Terminseite.